Zahnarztangst

Gezielter Angstabbau durch konsequente Beratung und schonende Behandlung

In unseren Augen sind eine gezielte Beratung, konsequente Aufklärung und eine einfühlsame Heranführung an die Behandlung die Erfolgsparameter für eine entspannte und angenehme Behandlung.

Konsequente und ausführliche Beratung steht für uns an erster Stelle

Injektionen müssen nicht weh tun

Ihr Wohlgefühl ist für uns von großer Bedeutung! Deshalb bieten wir Ihnen schmerzarme Injektionen mit einem Computer Assistierten System. Das System fördert eine sanfte aber effektive Anästhesie, welche komfortabel und sehr schmerzarm ist. Dies hilft Angst zu reduzieren und erlaubt Ihnen während der Behandlung entspannt zu bleiben.

  • Verlassen Sie die Praxis ohne taube Wange, Zunge und Lippen, wenn Sie eine Einzelzahn Anästhesie bekommen haben.
  • Die Wirkung ist schnell und schonend mit sofortigem Beginn der Anästhesie.

Computer anästhesierte Anästhesie bringt das Anästhetikum mit sanfter und gleichmäßiger Geschwindigkeit druckfrei ein. Dies gibt dem Anästhetikum Zeit sich fein völlig zu verteilen.

Lachgas-Sedierung

Eine sinnvolle Ergänzung der unmittelbaren Anästhesie kann die Lachgassedierung sein. Sie bietet die Möglichkeit, Ihre Angst vor der zahnärztlichen Behandlung zu reduzieren. Das Verfahren eignet sich für Patienten jeden Alters mit geringen bis mäßig ausgeprägten Ängsten. Kinder, die die Behandlung nicht völlig verweigern, profitieren im Besonderen. Sie erleben die Behandlung als angenehm und wesentlich kürzer, als sie tatsächlich ist. Eine Anästhesie („Spritze“) ersetzt die Lachgassedierung aber nicht!

Mehr über die Lachgas-Sedierung erfahren

Mit Lachgas die Behandlung entspannter erleben. © Baldus Medizintechnik GmbH

Laser

Verschiedene Studien haben bereits gezeigt, dass die Angst vorm Bohrer der Hauptgrund für Angst vorm Zahnarzt bei Kindern ist. Vor diesem Hintergrund nutzen wir den Laser-Einsatz. auch bevorzugt bei Kindern.

Mehr zum Laser erfahren