Schwangerschaft & Milchzähne

Prophylaxe in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist für werdende Mütter eine Zeit der Umstellung, die körperliche Veränderungen mit sich bringt. Eine hormonelle Umstellung bewirkt, dass die Mundhöhle in der Schwangerschaft besonders sensibel auf Veränderungen des Körpers reagiert. So leiden Schwangere häufiger unter einer Entzündung des Zahnfleisches (Gingivitis), die unbehandelt in eine Zahnbettentzündung (Parodontitis) übergehen kann.

„Prophylaxe in der Schwangerschaft“ – Umleitung auf pnc-aktuell.de

Die zahnärztliche Vorsorge sollte so früh wie möglich beginnen. © Dron / Fotolia.com